SV Petershausen | SC Vierkirchen | SpVgg Kammerberg | 1. FC Kollbach
< U17/ Endlich die ersten Siege
U13 gegen FC Ludwigsvorstadt >
23.10.2019 13:51 Alter: 29 Tage
Kategorie: B-Junioren
Von: Andreas Isl

U17/ 1x Flop und 1xTop


Am Samstag ging es für die Mannschaft und den mitgereisten Fans in die Landeshauptstadt zum FC Schwabing 2. Die Jungs kamen die ersten 20 Minuten auf den ungewohnten Kunstrasenplatz gut zurecht und gingen verdient mit 0:1 in Führung. Nach 20 Minuten stellten sie jedoch das Fußballspielen komplett ein sodass Schwabing mit einem Doppelschlag zum 2:1 Halbzeitergebniss traf. In der zweiten Halbzeit bietet sich den zuschauern das gleiche Bild wie in den letzten 20 Minuten. Schwabing erhöhte verdient auf 3:1. Das aufbäumen der Jungs kam zu spät sodass es nur noch zum 3:2 Anschlusstreffer reichte.

 

Am Montag ging es gleich weiter mit einem sehr wichtigem Punktspiel daheim in Vierkirchen gegen den FC Fasanerie Nord. Die stark Krankheits- und Verletzungsgeplagte Mannschaft erspielte sich nach gut 30 Minuten eine verdiente 3:0 Führung. Kurz vor der Halbzeit kam aus dem nichts jedoch der 3:1 Anschlusstreffer. Das Trainerteam Schober/Isl schwörte die Mannschaft in der Halbzeitpause nochmal ein, dass sie in den nächsten 10 Minuten den berühmt berüchtigen Deckel draufmachen sollen. Die Jungs haben Wort gehalten und so stand es nach knapp 55 Minuten 7:2!! Danach wurde in den Verwaltungsmodus geschalten und das Spiel wurde am Ende souverän mit 9:4 gewonnen. Die Punkte 3-6 waren anhand der Tabellensituation extrem wichtig. An die Leistung muss beim nächsten Spiel gegen Eintracht München angeknüpft werden damit der nächste Sieg eingefahren wird!